Begeisterung

Begeisterung entsteht, wenn wir für etwas brennen. In diesem Augenblick sind wir mit uns in Verbindung und spüren, was uns Freude macht und uns mit Sinn erfüllt. Begeisterung ist anstecken, weil sie Strahlkraft hat und inspiriert.
Begeisterung holt uns aus der Komfortzone heraus und gibt Kraft, uns für etwas größeres einzusetzen. 
Sie ist gelebte Freude, Schöpferkraft und Leichtigkeit.

Du zeigst Begeisterung, wenn du…

  • Sinn in deinem Tun erkennst.
  • etwas aus tiefstem Herzen machst.
  • mit Freude und Leichtigkeit bei der Sache bist.
  • dem folgst, wofür du brennst.
  • deine Freude lebst.


Ich bin dankbar für die Haltung der Begeisterung, sie lässt mich das Leben in
Freude und Leichtigkeit annehmen.
Ich vertraue dem Leben und halte das rechte Maß.

Weitere Beiträge

“Klasse! Mit Charakter”

“Klasse! Mit Charakter”

Eltern, Lehrkräfte und PädagogInnen inspirieren und ermutigen: „Gerade jetzt gilt es die eigenen Werte und Tugenden zu erkennen und zu entwickeln!“